Senta wartet auf treffsichere Jungschützen

Die Taufe nahm Jungschützenkönig Lukas Antonius Schütte höchstpersönlich vor: Senta schaut sich am 5. Juli ab 19.30 Uhr aus luftiger Höhe die Schar der mutigen Jungschützen an, die ihr ans knallbunte Federkleid wollen.
Wie Lukas auf den Namen kam, soll ein Stück weit sein Geheimnis bleiben. Nur soviel sei verraten: Und es begab sich auf dem Weihnachtsmarkt zu Soest anno 2018…

Beim Herrichten des Festplatzes für das Vogelschießen waren zahlreiche Jungschützen am Start, darunter die beiden Sprecher Justus Funke (2.v.l.) und Frederik Knust (r.) sowie Schützenkönig Frederik Kasperski (3.v.r.). Die Bedingungen für einen tollen Start in die heiße Eickelborner Schützenfestphase sind also gegeben. Und das Wetter spielt mit!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.