Neuer Jungschützenkönig gekürt

Am Schützenfest-Sonntag, 14. Juli, gab der scheidende Jungschützenkönig Lukas Schütte (.2.v.r.) im Beisein der Königsoffiziere Nils Niehaus (r.) und Johannes Gerwin (3.v.r.) die Königskette an seinen Nachfolger Yannick Adomat (2.v.l.) weiter. Er hat Aaron König (l.) und Janis Lammert (3.v.l.) als Offiziere an seiner Seite. Das Vogelschießen hatten die Jungschützen bereits am 5. Juli durchgeführt. Mit dem 143. Schuss hatte Yannick Adomat die Reste der Adler-Queen Senta aus dem Kugelfang gefegt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.