Dorfkapelle in Rot

Als Zeichen der Solidarität unserer Schützenbruderschaft mit den Unternehmen der Veranstaltungswirtschaft erstrahlte unsere St. Antonius-Kapelle am Montagabend, 22. Juni, ganz in Rot. Mit der bundesweiten Aktion „Night of Light“ sollte auf die prekäre Situation vieler Unternehmen aufmerksam gemacht werden, die aufgrund der Corona-Krise seit dem 10. März nicht mehr an der Organisation und Durchführung von Großveranstaltungen beteiligt und somit auch wirtschaftlich unter großen Druck geraten sind. Ausgeführt wurde die Beleuchtung der Dorfkapelle durch unseren langjährigen Schützenfest-Partner, die Feedback Veranstaltungstechnik GbR, mit Marco Strake und Dirk Gruschka.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.