Seniorennachmittag fällt aus

Der für den 30. Oktober geplante Seniorennachmittag in der Schützenhalle findet nicht statt. Wie die Schützenbruderschaft „St. Antonius“ als Veranstalter mitteilt, stehe der Schutz der Gesundheit der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger an oberster Stelle. Aufgrund steigender Corona-Infektionszahlen wolle man daher keine unnötigen Risiken eingehen. Sofern es die weitere Entwicklung der Covid19-Pandemie zulässt, soll im kommenden Jahr natürlich wieder ein Seniorennachmittag stattfinden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.