Wahlmarathon erfolgreich absolviert

Zahlreiche Neuwahlen standen an bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Schützenbruderschaft „St. Antonius“ Eickelborn. Hier die Ergebnisse. (Ein ausführlicher Bericht folgt.)

Nicht mehr zur Wahl stellten sich Schriftführer Joachim Kirchhoff, Adjutant Rafael Peters und Schießmeister Volker Krautkrämer.

Gewählt wurden:

Stellvertretender Oberst: Antonius Michel-Kemper (Wiederwahl)

Major: Michael Berglar (Wiederwahl)

Schriftführer: Ulrich Köster (neu, in Personalunion Wiederwahl als Presseoffizier)

Adjutanten: Frederik Kasperski (Wiederwahl) und Leonhard Schütte (neu)

Platzmajor (neue Funktion): Jörg Krautkrämer

Schießmeister: Funktion wird zukünftig extern besetzt

Hallenverwalter: Karl-Josef Niehaus (Wiederwahl)

Hauptfahne: Jesko Ehrich (Wiederwahl), Philip Günther, Sascha Hamann (beide neu)

Medaillenbaumträger: Christoph Hecke, Bernd Laux (beide Wiederwahl)

Kassenprüfer: Bernhard Kleeschulte (neu), Hubert Niehaus (Wiederwahl), Sven Quante (neu)

Festausschuss Jubelfest 2020 (ergänzend zum Vorstand) :

Alfons Korbmacher (gesetzt, Leiter Festschrift-Projekt), Karl-Heinz Biermann, Friedel Herbst, Jan Hökenschnieder, Bernhard Kleeschulte, Bernd Köster, Nils Niehaus, Thorben Rassenhövel,  Antonius Schütte

Auf dem Bild (von links): Leonhard Schütte, Frederik Kasperski, Sascha Hamann, Jesko Ehrich, Patrick Althoff, Antonius Michel-Kemper, Königin Jessica Klaus (König Tobias Biernath konnte leider krankheitsbedingt nicht  teilnehmen), Holger Hüsten, Joachim Kirchhoff, Philip Günther, Michael Berglar, Ulrich Köster.

 

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.