Traditions-Treffen mit Klinik-Leitung

50-jähriges Jubiläum hatte jetzt das Treffen der LWL-Klinikleitung mit den Offizieren der „St. Antonius“-Schützen. Kurz vor dem Schützenfest hatten Forensik-Direktorin Dr. Nahlah Saimeh (6.v.l.), kommissarische Verwaltungsleiterin Beate Mayer (4.v.l.), Wohnverbund-Leiterin Janine Rottler (8.v.l.), Pflegezentrums-Chefin Iris Abel (7.v.r.) und stellvertretender Pflegedirektor Ralf Bastert (5.v.l.) zum Gespräch geladen. Im Beisein des Königspaars Tobias Biernath (6.v.r.) und Jessica Klaus (5.v.r.) lobte Oberst Holger Hüsten (7.v.r.) im Namen der Schützenbruderschaft und der anwesenden Offiziere das gewachsene Vertrauensverhältnis und das konstruktive Miteinander und lud die LWL-Spitze zum Vogelschießen am 10. Juli ein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.