Neues Wohnzimmer für den Vogel

In ein komplett neues Wohnzimmer zieht der Vogel beim Schützenfest ein. Aufgrund neuer Vorschriften wurde der Kugelfang von Marco Strake mit astfreiem amerikanischem Whitewood ausgekleidet, einer weichen Holzart ähnlich der Magnolie. Markus und Justus Funke hatten den Kugelfang demontiert und kümmerten sich gemeinsam mit Thomas Herbst um die Modernisierung der „Aufzugstechnik“. Thomas Herbst hat dafür eine neue elektrische Steuerung mit Fernbedienung gebaut. Die erfolgreiche Abnahme der erneuerten Anlage erfolgte am 3. Juli. Aus Sicherheitsgründen wird der Vogel jedoch erst am Schützenfest-Montag vor dem Vogelschießen aufgesetzt und nicht, wie traditionell üblich, bereits am Schützenfest-Samstag. Denn die Vorschriften legen fest, dass der Kugelfang nur zum Vogelschießen hochgefahren werden darf und ansonsten in der Ruheposition am Fuß der Vogelstange verbleiben muss.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.